Trockentauchen

Bild: Wolfgang Stahl

Beim jedem Tauchgang, auch in der kalten Jahreszeit, warm und trocken bleiben?
Dann auf zum Trockentauchen!

Im Gegensatz zu einem Nasstauchanzug hält ein Trockentauchanzug das Wasser fern und hält warm! Auch in sehr kaltem Wasser.


Trockentauchanzüge verlängern somit die Tauchsaison. Wenn die richtige Einstellung zum Tauchen in kalten Gewässern vorhanden ist, kann zu jeder Jahreszeit getaucht werden und die Vorteile einer weitaus besseren Sicht in den Wintermonaten nutzen - gerade bei Tauchplätzen auf dem Festland wie zum Beispiel in Steinbrüchen, Seen, Höhlen und vielem mehr. Als Trockentaucherist man bestens ausgerüstet, um an den unglaublichsten Tauchplätzen der kühleren Regionen der Welt zu tauchen, die man auch in den wärmeren Monaten meistens mit einem Trockentauchanzug geniesst.

Kursumfang

  • 1 Theorielektion
  • 1 Pool-Tauchgang
  • 2 Freiwassertauchgänge

Kursbedingungen

  • abgeschlossener OWD oder äquivalente Brevetierung
  • aktuelle Tauchtauglichkeitsbescheinigung
  • Mindesalter 10 Jahre

Kurspreis

Trockentauchkurs
incl.Schwimmbadeintritt und Brevet
199,00€
Leihequipment ist im Kurspreis nicht enthalten.  

Hier können Sie sich zum Trockentauch Kurs anmelden.