Samaranger / Fernsteinsee

Der Samaranger See ist einer der klarsten Gebirgsseen überhaupt. Sichtweiten von 20 - 30m sind keine Seltenheit.
Bäume mit malerischem Algenbewuchs und Forellen bilden die Kulisse zu einmaligen Tauchgängen.
Die Erreichbarkeit des Sees ist ein weiterer Pluspunkt. Zufahrt bis ans Ufer.Der See liegt auf Bergseehöhe und wir bieten das Special „Bergseetauchen von PADI“ und „Trockentauchen“ parallell zur Ausfahrt an.

Anfahrt

Am besten ist es, Fahrgemeinschaften zu bilden. Treffen und Materialausgabe ist nach Absprache bei uns im Shop, Abfahrt am Sonntag morgen um 08.00 Uhr. Wer selber fahren möchte und kein Leihequipment von uns benötigt, ist natürlich von diesen Zeiten völlig unabhängig. Treffpunkt dann um 11.00 Uhr im Hotel. Wir machen bereits am Sonntag zwei Tauchgänge im See. Der Zimmerbezug ist ab 14.00 Uhr!
Fahrtroute:Autobahn Stuttgart - München bis Ulm, dann Richtung Kempten, Pfronten, Reutte, Lermoos, Biberwier und über den Fernpass --> Innsbruck. Das Hotel Schloss Fernsteinsee liegt ca. 5km nach der Passhöhe unmittelbar an der Straße.

Tauchen

Der Samaranger See befindet sich in Privatbesitz. Die Taucherlaubnis wird nur für Hotelgäste erteilt! Um Schwierigkeiten zu vermeiden, bitten wir dringend darum, dass sich jeder an die Spielregeln hält. Kein Müll an Land, keine Zerstörung unter Wasser. Unbedingt auf optimale Tarierung achten. Das Wasser ist kalt. Handschuhe und Füsslinge sind unverzichtbar. Die nassen Anzüge können im Hotel zum Trocknen aufgehängt werden. Bitte eigene Bügel mitbringen. Das Hotel übernimmt für die untergestellte Ausrüstung keine Haftung. Es gibt eine Tauchordnung für den Fernstein- und Samaranger See, die vom Hotel herausgegeben wurde und an die sich jeder halten muss! 

Achtung Bergsee 900m über NN. !

 

Die nächsten Termine

Smaranger / Fernsteinsee

Preise

pro Person im DZ ohne verglasten Balkon oder Villa Lorea 239,-€
pro Person im DZ mit verglastem Balkon 259,-€
pro Person in Junior Suite mit Terrasse 279,-€
Der Preis beinhaltet ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, Tax, alle Flaschenfüllungen, Flasche, Blei für 6 Tauchgänge! Begleitung der Tauchgänge  
Der Preis beinhaltet ein reichhaltiges Frühstücksbuffet, Tax, alle Flaschenfüllungen, Flasche, Blei für 6 Tauchgänge! Begleitung der Tauchgänge  
Nebenkosten Abendessen al la carte.
Special Trockentauchen: 179 € inkl. Zertifikat und Trocki
Special Bergseetauchen: 89 € inkl. Zertifikat

Hier können Sie sich zu unserer Reise anmelden: Samaranger See

TAUCHORDNUNG FÜR FERNSTEIN-UND SAMARANGER SEE

Der Fernstein-und der Samaranger See sind wohl einer der schönsten Gewässer des gesamten Alpenraumes. Solch kostbaren Kleinode sollten auf jeden Fall auch für spätere Generationen erhalten bleiben.

Eigenen Beobachtungen des vergangenen Jahres zu Folge, durch Mitteilungen langjähriger Taucher in unseren Gewässern, durch Hinweise von Fachleuten und Liebhabern der unberührten Natur sind wir gezwungen, auf einige von vielen Mißständen aufmerksam zu machen:

- fast alle Baumstämme im Samaranger See sind leider vollkommen frei von fädigen   Schwefelbakterien, stattdessen werden diese mit einschlägigen, durch Tauchmesser verursachte Monogramme (Herzchen etc) versehen.

- viele unachtsame Flossenschläge wirbeln das Sediment auf. Dieses lagert sich auf den Pflanzen ab, wodurch die Fotosyntheseleistung der Organismen stark herabgesetzt wird. Es dauert Jahrzehnte, bis sich diese Flora wieder regeneriert hat

- viel Unrat bleibt leider an den Einstiegsstellen zurück

- Untersuchungsfelder, die von uns beauftragte Biologen zu wissenschaftlichen Zwecken aufgestellt haben, sind mutwillig entfernt worden. Fahr- und Taucherlaubnisse gibt es an der Rezeption.

 

Wir sehen uns daher gezwungen, die Anforderungen an die Taucher zu verschärfen.

Bitte legen Sie jeweils beim Einchecken unaufgefordert Logbuch & Brevet vor!

Sicher werden auch Sie vollstes Verständnis dafür aufbringen, daß wir diese einmalige Naturschönheit von Fernstein auch für die Generationen nach uns erhalten wollen.

 

Mit freundlichen Grüßen. Familie Köhle.

 

Tauchordnung

 

1) Zur Erlangung der Tauchgenehmigung müssen Sie Hausgast (mindestens 2 Nächte mit Halbpension)sein.

2) Grundvoraussetzung: 50 Tauchgänge laut Logbuch. Bitte bei Ankunft an der Rezeption vorweisen.

Ausnahme: Bei Buchung bei uns und Tauchgänge mit dem Tauchlehrer müssen keine 50 Tauchgänge nachgewiesen werden.

3) Bitte tauchen Sie nur an den dafür errichteten Einstiegen. Tauchen nur in  kleinen Gruppen.

4) Keine Ausbildung in den Seen.

5) Bitte beachten Sie, das Aufwirbeln von Sedimenten zu vermeiden. Durch die Kälte der Gewässer dauert es Jahrzehnte, bis sich Pflanzen von diesen Bedeckungen durch Sedimente regernieren können und weiterwachsen.

Auch das Berühren der Fauna und Flora selbst hat den gleichen Effekt. Ein bewußtes Zuwiderhandeln hat den Entzug der Tauchgenehmigung zur Folge.

6) Keine Denkmäler in den Seen!

7) Bitte nehmen Sie jeglichen Unrat stets wieder mit (auch Zigarettenkippen!)

8) Bitte keine nassen Tauchsachen mit aufs Zimmer oder Appartement nehmen. Sie haben im Haus im Keller und in der Villa Lorea im Heizraum die Möglichkeit, Ihre nassen Sachen zu trocknen. Mit der Anmeldung zur Ausfahrt wird die Hausordnung angenommen.