Eistauchen im Antholzer See

13.03. - 15.03.2020

Reiseleitung: Wolfgang Stahl

Mit unserem italienischen Vertragspartner Sportdiver gehen wir wieder zum Eistauchen an den Antholzener See. Das gesamte Seehotel wird nur mit Tauchern aus Österreich, Italien und Deutschland belegt. In der Garage ist genügend Platz, um die Ausrüstungen zu deponieren. Von dort sind es nur ca. 30 Meter zu den Eislöchern. Das Eistauchevent beginnt Freitagmittag mit nach dem die Eislöcher ausgesägt wurden. Am Freitag kann ein Tauchgang, am Samstag zwei und am Sonntag bis mittags ein weiterer Tauchgang unternommen werden. Alle Kunden haben Halbpension mit einem viergängigen Abendmenu. Am Abreisetag gibt es noch ein kleines Mittagessen.  Bei der Reservierung ist Eile geboten: Die Zimmer sind immer schnell ausgebucht.

Reiseablaufplan:

Fr 13.03.20                   Anreise im eigenen PKW nach Antholz. Ankunft am Mittag. Equipment Check, Theorie-Lektion, Organisation und Vorbereitung von dem ersten Eistauchgang. Abendessen im Hotel.

Sa 14.03.20                  Im Laufe des Tages Theorie-Lektion, Organisation und Vorbereitung von zwei Eistauchgängen. Equipment Check. Abendessen

So 15.03.29                  Optional kann noch ein Eistauchgang gemacht werden. Heimreise bis 12 Uhr

Reisepreis

2 Übernachtungen, HP, Flasche, Luft und Blei 240,00€
Speciality Eistaucher incl. 3 Tauchgänge, Zertifikat 220,00€
Zertifizierte Eistaucher pro Tag 49,00 €
Zertifizierte Eistaucher ohne Begleitung durch Die Taucher

(Nachweis von 10 geloggten Eistauchgängen erforderlich)
29,00€

Anzahlung:   40 %, Restzahlung: 60 % am 01.03.20

Buchungsbedingungen: Bei Nichtinanspruchnahme des Hotelaufenthaltes kann die Anzahlung nicht rückerstattet werden. Die Anmeldung muss bis spätestens 09.01.20 erfolgen.

Zusatzkosten: Weitere Tauchausrüstung lt. unserer Verleihpreisliste. Übungstauchgang vorher im Bad incl. Trockentauchanzug, Flasche, Luft Blei, Schwimmbadeintritt                   € 69,--.