Termin 11.07.2019 - 19.08.2019

Reiseleitung: David Adelmann

Ägypten Tour 7 Tage - Daedalus - St. Johns

Mit der Golden Dolphin III fahren wir zu einigen der besten Tauchplätze im südlichen Roten Meer:

Daedalus und St. Johns!

Etwa 180km südlich der Brother Islands erhebt sich ein etwa 600-800m breites Riff aus den Tiefen des Meeres auf dessen Riffdach 1863 ein grosser Leuchtturm erbaut wurde. Das Daedalus Riff wird von einer abschüssigen Steilwand umgeben und weist ein Plateau an der Südseite auf, das von 30m an der Wand bis auf 40m an der Kante abfällt. Bis in den Flachbereich ist das Plateau bunt bewachsen, Schildkröten halten sich dort gerne auf, aber auch viel Schwarmfisch. Der Blick ins Detail lohnt sich um Schnecken, Drachenköpfe oder Steinfische zu entdecken. Nicht selten schaut ein Fuchshai am Plateau vorbei. An der Nordwestspitze hat man gute Chancen Hammerhaien zu begegnen, aber auch Riffhaie aller Art sind zu beobachten. Beim Drift entlang der Westseite stösst man auf Anemon City: auf einer Breite von etwa 10m, in 5m bis 30m Tiefe hat sich eine Kolonie von Anemonen niedergelassen, die in der Strömung wie ein riesiger Flokatiteppich aussieht.

Tief, tief im Süden (in der Höhe von Rocky Island) liegen die St. Johns Riffe. Diese Riffgruppe bietet dem Taucher eine noch fast unberührte Unterwasserwelt. Atemberaubende Steilwände an Big Habili und Small Habili bewachsen mit grossen Fächerkorallen, Gorgonien und Weichkorallen in allen möglichen Farben versprechen traumhafte Tauchgänge. Wie Eistüten erheben sich diese beiden Riffe aus der Tiefe und enden etwa 5m unter der Wasseroberfläche. Ein Blick ins Blauwasser kann höchst lohnenswert sein: Grossfische wie Haie, Barrakudas, oder auch Schwärme von Makrelen und Thunfischen sind hier nicht selten. Mit Glück kann man auch auf Mantas und Delphine stossen. Umm Erug ist wohl die Geburtstätte skuriler Korallenblöcke. Bei einer Tiefe von 12m bis 30 m stehen neben dem Hauptriff diverse Blöcke, die in ihrer Form und Grösse an so manche Figuren des Alltags erinnern. Stark bevölkert von Schwarmfischen, Muränen und Tarnungskünstler jeder Sorte lohnt sich dort auch ein Nachttauchgang am Hauptriff.

Etwa 2 Stunden Fahrtzeit Richtung Norden befindet sich das Gebiet von St. John’s Cave. Diese aus fünf Riffen bestehende Kette trägt seinem Namen aller Ehre. Umm Hararim besticht durch sein einzigartiges Höhlensystem. Im Flachbereich, umgeben von einem wunderbaren Hartkorallengarten ist das Hauptriff auf seiner Süd-West-Seite durchlöchert wie ein Schweizer Kaese. Die grösstenteils nach oben hin offenen Gänge sind leicht betauchbar, bewachsen mit Roter Koralle und die Lichtspiele auf dem hellen Sandgrund sind einmalig. Beilbauchfische sammeln sich in dunkleren Ecken, Blaupunktrochen suchen im Sand nach Krebsen, dort entstehen Desktop-Bilder!

Die Tourenbeschreibungen (Tauchplätze) sind beispielhaft aufgeführt. Abhängig von den Wetterbedingungen und der Qualität der Taucher können alternativ andere Tauchplätze angefahren werden.

Nitroxtauchen for free! 

 

 

Golden Dolphin III

Stil und Innovation – die gelungene Kombination daraus wurde 2008 fertiggestellt und begeistert seitdem viele Taucher.

M/Y GOLDEN DOLPHIN III  10 klimatisierte Kabinen (zwei davon mit Doppelbett) mit eigenem Bad (Dusche/WC) und Minibar befinden sich auf dem Haupt- und Oberdeck, Essbereich und Salon mit Bar, TV/Video/DVD im Unterdeck.

Ein perfekter Platz zum Erholen bieten die beiden hervorragend aufgeteilten Sonnendecks                     

M/Y GOLDEN DOLPHIN III  ist ein Boot, dass Taucherherzen höher schlagen lässt!

Weiter Informationen zum Schiff unter www.golden-dolphin.net

Leistungen

Transfer, 6 Nächte/6 Tage an Bord, Vollpension, Tee, Kaffee, Wasser, Softdrinks, 3-4 Tauchgänge pro Tag, letzter Tag 2 Tauchgänge, 12 Liter Flasche, Blei, Diveguide, Nitrox for free, Hafengebühren.

Die letzte Nacht wird an Bord oder in einem 4-Sterne Hotel verbracht.

Preise

Person in einer Doppelkabine Erwachsene 1290,00 €
Frühbucherrabatt bei Buchung bis 31.10.2018 - 100 €
Anzahlung 20%
Zusatzkosten  
Safarigebühr inclusive Visum ca. 170,00 €
Trinkgeld und alkoholische Getränke  
Flugangebote machen wir ihnen gerne ab Mitte September, so bald die Flugpläne für 2019 verfügbar sind.  

Allgemeines

Wir empfehlen eine Reisrücktrittsversicherung. Pflicht ist eine Tauchsportversicherung z.b. bei Aquamed, über unsere homepage Service – Tauchsportversicherung online abgeschlossen werden kann. Taucher brauchen mindestens 40 geloggte Tauchgänge um an der Kreuzfahrt teilnehmen zu dürfen!

Mitzubringen sind Logbuch, Brevet, Strömungsboje, Tauchsportärzliches Untersuchung und Kopie des Reisepasses, der bei Einreise noch mind. 6 Monate gültig sein muss.

Kurse and Bord

Wir können an Bord auch Kurse anbieten wie Tieftauchen, Nachttauchen, Nitrox etc. Wer noch keinen AOWD oder Nitrox hat so können wir vor der Reise diese Kurse zu einem Sonderpreis anbieten mit 15 % Rabatt, muss aber bei Buchung der Reise verbindlich angemeldet sein.

Leihausrüstung gibt es von DIE TAUCHER zum Wochenendpreis lt. Unserer Preisliste.